BEWI-FATRIX Methionine

cow_1.png

BEWI-FATRIX Methionine

Verkapseltes Methionine in einer pansenstabilen Fettmatrix

  • Optimiert die Aminosäureversorgung und entlastet den Leberstoffwechsel der Milchkuh
  • Die hohe Verdaulichkeit der Schutzmatrix im Dünndarm sichert eine optimale Darmverfügbarkeit
  • Schließt die Versorgungslücke an Methionin im Dünndarm
  • Methionine gilt als erstlimitierende Aminosäure für die Hochleistungskuh und wird für die Produktion von Milchprotein sowie im Fettstoffwechsel in der Leber benötigt
  • Steigert die Milchleistung und fördert die Zunahme der wichtigen Milchbestandteile
  • Verbessert die Gesundheit und senkt das Ketoserisiko
  • Frei fließend und einfach zu dosieren

 

Anwendungsbereich

30-60 g BEWI-FATRIX Methionine pro Kuh und Tag in Abhängigkeit von der Futterration einsetzen.